WM Rolltor SB

für optimalen Torlauf und Dichtigkeit

Rolltor/ Rollgitter SB

Einfache Hand-Bedienung für Toröffnungen bis 6000 x 4500 mm

Einfache Hand-Bedienung durch innovative Zugfeder-Technik

Landwirtschaft 

Die robuste und günstige Lösung mit Rolltor-Behängen aus Stahl oder Aluminium erhalten Sie bis 5000 mm Torbreite. 

Lagerhallen 

Einfache Bedienung als Hand-Rolltor durch Zugfeder-Technik.

Zugfeder-Technik 

leichtes Öffnen und Schließen ohne großen Kraftaufwand durch innovative Zugfeder-Technik D • ideal ausgeglichenes Behang-Gewicht.

Handkettenzug 

  • einfaches Öffnen und Schließen über den Innen- bzw. Außengriff
  • besonders bequem über optionalen Handkettenzug (für Torhöhen ab 3500 mm empfohlen)

Durchdachte Torkonstruktion

  • verkürzte Montagezeiten, da die gesamte Torkonstruktion als Rahmeneinheit am Baukörper, einschließlich Konsole und Führungsschienen montiert wird
  • einfacher Einbau auch bei engen Platzver­hältnissen durch geringen Seitenanschlag von nur 165 mm EI
  • Kunststoff-Gleitprofile und Bürstendich­tungen in den Aluminium-Führungsschie­nen für einen ruhigen Torlauf

Logistik 

Die optimale Lösung für geringe bis mittlere Betätigungsfrequenzen.

Landwirtschaft 

Die robuste und günstige Lösung mit Profilen aus Stahl oder Aluminium erhalten Sie bis 5000 mm Torbreite. 

Ladenabschlüsse 

Die komfortable Rollgitter-Lösung mit Antrieb bis 6000 mm Torbreite für einen sicheren Nachtabschluss.

Antriebsvarianten

  • WA 250 R S4
  • Der preiswerte Antrieb mit Totmannbetrieb WA300 R S4
  • Der Komfort-Antrieb mit Impulsbetrieb WA300 AR S4 
  • Der seitlich angeflanschte Kompakt-Antrieb

Soft-Start und Soft-Stopp 

garantiert einen ruhigen, das Tor und den Antrieb schonenden Torlauf

Serienmäßige Kraftbegrenzung in Richtung „Tor auf" und „Tor zu" 

  • Montagefreundlich, da keine Schließ­kanten- und Einzugssicherung am Tor installiert werden muss
  • Wartungsarm, da keine Sensorik mit ver­schleißanfälligen Spiralkabel am Torbe­hang montiert ist
  • Wirtschaftlich, durch kurze Montage­zeiten und geringen Wartungsaufwand

Entriegelung serienmäßig direkt am Antrieb 

  • integrierte Wartungsentriegelung direkt am Antrieb EI
  • das Tor kann jederzeit auf Handbedienung umgeschaltet werden
  • das Tor bleibt auch bei einem Stromausfall einsatzbereit
  • optional auch von der Gebäudeaußenseite bedienbar

Einfache Montage 

  • kein zusätzlicher seitlichen Platzbedarf bei den Antrieben WA 250 R S4, WA 300 R S4 notwendig
  • optionales Montage-Getriebe ermöglicht die Montage ohne Stapler in schwierigen Einbausituationen

Optionale Verkleidungen 

  • zur Sicherung vor ungewolltem Eingreifen bei Toren unter 2500 mm Höhe (vorge­schriebene Einhausung laut Anforderun­gen der EN 13241-1)
  • dauerhafter Schutz vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen
  • Behangverkleidung PVSB schützt den Torballen
  • Antriebsverkleidung VWA schützt den Antrieb
  • Aluminium-Federkammer-Abdeckung AFA schützt die Federsysteme

Toröffnungen mit abfallendem Gelände

Ein schräges Bodenprofil gleicht geneigte Einfahrten mit abfallenden Gelände einfach aus. Auch Stufen können so überbrückt werden. 

Außen-Rolltore 

Wenn die Hallenöffnung keinen Innenanschlag bietet, sind Außen-Rolltore bestens geeignet. Bei fehlender Überdachung bietet wir eine spezielle Behangverkleidung mit verzinktem Stahlblech oder Edelstahlblech.

Ladenabschlüsse 

Die komfortable Rollgitter-Lösung mit Antrieb bis 6000 mm Torbreite für einen sicheren Nachtabschluss.

 

 

Kontakt

* Pflichtfelder

Loading...