Torabdichtung

Ausführung DSL, DSL-H und DSS

Bei normalen Verladefrequenzen ist die Torabdichtung DS die optimale Wahl. Die Seiten- und Kopfplanen bestehen aus 2-lagigem, 3 mm dickem Trägergewebe aus Polyester-Monofilfäden im Planenmaterial sorgen bei angedocktem LKW für die notwendige Vorspannung / Abdichtung zur LKW-Rückseite. Sind die Fahrzeughöhen sehr unterschiedlich, kann es sinnvoll sein, eine Kopfplane mit Eckeinschnitt oder Volllamellierung zu wählen, damit die Spannung in der Kopfplane bei hohen Fahrzeugen nicht zu stark wird.

  • DSL mit Lenkarm
  • DSL-H mit eleskopischem Lenkarm
  • DSS mit Scherenarm
  • Standardbreiten: 3350 / 3500 mm
  • Standardhöhen: 3500 / 3750 mm
  • Optional als Fahrbahnmodell
  • 4500 mm hoch oder Nischenmodell

Kontakt

* Pflichtfelder

Loading...